CDU unterstützt Bürgermeister

CDU Fraktion unterstützt Bürgermeister Michael Ruoff.
Die CDU-Fraktion hat sich in ihrer letzten Sitzung für eine weitere Kandidatur unseres amtierenden Bürgermeister Michael Ruoff bei der anstehenden Bürgermeisterwahl am 14.März 2021 ausgesprochen. Michael Ruoff freute sich über die einstimmige Unterstützung der CDU-Fraktion und dankte für die gute und konstruktive Zusammenarbeit in den letzten Jahren.
Der geschäftsführende Vorstand der CDU Hadamar begrüßt die Bereitschaft zu einer erneuten Kandidatur und wird in der Nominierungsversammlung im Herbst den Mitgliedern Michael Ruoff zur Wahl vorschlagen. Zusammen mit dem Bürgermeister wird die CDU Hadamar den Wahlkampf für die gleichzeitig stattfindende Kommunalwahl und die Bürgermeisterwahl bestreiten. "Wir wollen so den Bürgerinnen und Bürgern von Hadamar inhaltlich und personell einattraktives Angebot unterbreiten", so Stadtverbandsvorsitzender Stephan Schumm in seinem Statement.
Die gemeinsame Arbeit war in den letzten Jahren von breitem Erfolg geprägt. Sei es die Freistellung der Kindergartenbeiträge, die Verbesserung der Infrastruktur in allen Stadtteilen oder der Zuschuss aus der Hessenkasse für die Stadt von über 3 Mio.€.
"Der größte Verdienst unseres Bürgermeister Michael Ruoff ist die Konsolidierung der Finanzen", so Fraktionsvorsitzender Bernhard Pietsch. War die Stadtkasse bei seinem Amtsantritt noch tief in den roten Zahlen, schließt der städtische Haushalt seit drei Jahren mit einem Überschuss ab. Das Defizit hatte sich bei Ruoffs Amtsantritt 2009 auf 1,94 Millionen Euro belaufen und 2014 auf 4,2 Millionen Euro kumuliert. Seit 2015 legt Hadamar unter Bürgermeister Ruoff einen ausgeglichenen Haushalt vor.
"Dies ist auch im Vergleich zu anderen Kommunen in der Region vorbildlich und das Ergebnis einer klaren, von Vernunft geprägten Politik. Hadamar ist damit auch in Krisenzeiten gut gerüstet für die kommenden Jahre", so die einhellige Meinung in der CDU-Fraktion.

« Antrag der CDU Fraktion - Erhalt des Konvikts! Schwimmbad »